Home
Harlingerode
Wissenswertes
Fotos
Bücher
alte AK Harlingerode
Briefe Harlingerode
sonstg. Harlingerode
alte Rechnungen Harl
RV Germania Harling.
ZügeBhf Harlingerode
Original Manuskript
umliegende Orte
Willi Koch, vermisst
Sonstiges
Ankauf
Kontakt/Datenschutz
Impressum
Banner
Sitemap

Frühere Straßennamen in Harlingerode:

Am Steinkamp hieß bis Anfang der dreißiger Jahre: Kramerstraße

Die Josefstraße hieß 1933-45: Josef-Goebbels-Straße

Die Landstraße hieß mitte der dreißiger Jahre bis 1945: Leo-Schlageter-Straße

Die Meinigstraße hieß mitte der dreißiger Jahre bis 1945:    Adolf-Hitler-Straße

Und die Neue Meinigstraße hieß im selben Zeitraum: Meinigstraße

Die Neue Wiesenstraße ebenfalls im o.g. Zeitraum:    Horst-Wessel-Straße

Die Planstraße hieß von 1933 - 1945:                         Dietrich-Klages-Straße

Quelle: Buch 950 Jahre Harlingerode

 

Frühere Einwohnerzahlen von Harlingerode

1663:     267 Einwohner

1798:     667 Einwohner

1823:     818 Einwohner

1852:     967 Einwohner

1885:   1396 Einwohner

1905:   1953 Einwohner

1939:   3783 Einwohner

Quelle: Buch 950 Jahre Harlingerode

 

Harlingerode erhielt 1880 seine Post-Agentur, hier waren Theodor Kröhl (1880–1888), Richard Michelmann (1889–1901) und Karl Kramer (1902–1916) Postagent.

Quelle: Google